APA - Austria Presse Agentur

Naruhito besteigt Japans Kaiserthron - Van der Bellen dabei

Japans neuer Kaiser Naruhito wird am Dienstag in einer jahrhundertealten Zeremonie vor der Welt seine Inthronisierung verkünden. Am Festakt der Thronbesteigung werden rund 2.500 Menschen, darunter Staatsoberhäupter und Regierungschefs aus fast 200 Ländern, teilnehmen. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau Doris Schmidauer sind für diesen Anlass nach Japan gereist.

Naruhito (59) trat bereits am 1. Mai sein Amt an, nachdem sein Vater Akihito als erster Monarch seit zwei Jahrhunderten abgedankt hatte. Naruhito wird bei der Zeremonie ein traditionelles Gewand und einen historischen Kopfschmuck tragen. Sie beginnt um 13.00 Uhr (6.00 MESZ) in der "Kiefernhalle" ("Matsu no ma") des kaiserlichen Palastes, dem prestigeträchtigsten Salon des Gebäudes. Anschließend lädt der Kaiser die Staatsgäste zu einem Hofbankett. Danach wird der Bundespräsident die Heimreise nach Wien antreten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.