APA - Austria Presse Agentur

"Beasts like us": Neue Austro-Dämonenserie ab Februar bei Amazon

Seit Anfang November macht die in Wien gedrehte Horrorcomedy "Mandy und die Mächte des Bösen" auf Amazon Prime Video lachen und gruseln.

 Am 14. Februar folgt beim Streamer nun die nächste Austrohorrorserie mit Schmäh: "Beasts like us", bis dato unter dem Titel "Followers" bekannt, will ab dann einen "übernatürlichen Genremix aus Horror und Coming-Of-Age-Comedy" bieten.

Für dich ausgesucht

Handlung von "Beasts like us"

Unter Regie von Marc Schlegel geht es um vier Mittzwanziger (Cosima Henman, Jing Xiang, Jakob Schmidt und Benedikt Kalcher), die in einer Welt samt Zombievirus zurechtkommen müssen. Allerdings leben die Monster und die Menschen soweit recht friedlich zusammen - für gewöhnlich. Man muss nur darauf achten, die "Kreaturenrechts-Charta" nicht zu verletzen, wenn man eine Monsterattacke abwehrt. Das macht die kleinen und großen Dramen des Erwachsenseins und -werdens nicht einfacher.