Symbolbild

APA - Austria Presse Agentur

Leichenfund: Toter Mann in Auto in Neunkirchen entdeckt

In Neunkirchen ist am Samstag ein 51-jähriger Wiener tot in einem Auto entdeckt worden.

Es werde in alle Richtungen ermittelt, teilte Polizeisprecherin Manuela Weinkirn am Abend mit. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat eine Obduktion angeordnet. Weinkirn zufolge war der Tote am Vormittag in einem im Bereich des Bahnhofs abgestellten Auto von Beamten der Polizeiinspektion Neunkirchen bei einer Streifenfahrt aufgefunden worden. Der Mann habe keine äußerlichen Verletzungen aufgewiesen. In die Ermittlungen hat sich auch das Landeskriminalamt Niederösterreich (Leib/Leben, Tatortgruppe) eingeschaltet.