"Not Afraid"-Festival lockt 2023 mit Rap auf die Donauinsel

Auch Yung Hurn wird beim neuen Hip-Hop-Event keine Angst zeigen
Die heimische Festivallandschaft erhält weiter Zuwachs: Am 27. Juni 2023 wird auf der Wiener Donauinsel erstmals das "Not Afraid"-Festival stattfinden, teilte Veranstalter Barracuda Music am Montag mit. Dabei sollen allen voran Hip-Hop-Fans auf ihre Kosten kommen. Als Acts wurden für das Eintagesevent etwa US-Rapper Machine Gun Kelly, die heimische Größe Yung Hurn oder Sido angekündigt. Tickets sind ab dem morgigen Dienstag verfügbar.

(S E R V I C E - www.notafraid.at)

Kommentare