APA - Austria Presse Agentur

Offizielle Trauerfeier für Mugabe in Harare

In Simbabwe findet am Samstag eine offizielle Trauerfeier für den vor einer Woche im Alter von 95 Jahren verstorbenen früheren Langzeitpräsidenten Robert Mugabe statt. In einem für 60.000 Zuschauer ausgelegten Stadion in der Hauptstadt Harare werden Zehntausende Trauergäste erwartet. Auch mehrere afrikanische Staats- und Regierungschefs und politische Weggefährten Mugabes haben zugesagt.

Nach einer Kontroverse zwischen der Regierung und seiner Familie um die Begräbnisstätte hatte sich am Freitag ein Kompromiss abgezeichnet. Demnach wird es am Sonntag zunächst eine symbolische Beisetzung auf dem bei Harare gelegenen Heldenacker geben - ohne Leichnam. Mugabe soll später bei einer privaten Feier beerdigt werden.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.