Full House beim Salzburger Wirtschaftsforum

Full House beim Salzburger Wirtschaftsforum
Hochrangige Vortragende, spannende Themen und tolles Publikum: So war das Wirtschaftsforum im Salzburg Congress.

Inspirierende Vorträge, spannende Impulse und mehr als 300 renommierte Gäste: Das vom MCI in Partnerschaft mit der Industriellenvereinigung Salzburg, der Universität Salzburg, der Fachhohschule Salzburg, den Salzburger Nachrichten und zahlreichen weiteren Partnern organisierte Salzburger Wirtschaftsforum sorgte auch in diesem Jahr für Begeisterung im ausverkauften Salzburg Congress.

Bereits zum dritten Mal erwies sich die erfolgreiche Veranstaltung als unverzichtbarer Treffpunkt für Unternehmer:innen, Entscheidungsträger:innen und Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.

Neben inhaltsreichen Vorträgen und Diskussionsrunden unter dem Motto „Kreativität. Mut. Innovation. Wettbewerb. Wie wir die Zukunft gemeinsam gestalten können“, boten kulinarisch unterlegte Networkingpausen wertvolle Möglichkeiten für spannenden Dialog, Erfahrungsaustausch und die Initiierung von Kooperationen und Partnerschaften. Ein weiteres Highlight war die Innovation Area, die es Start-ups und Jungunternehmen ermöglichte, ihre Ideen zu präsentieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Das waren die Vortragenden

  • Josef Joffe
    Publizist, Autor, Dozent, Medienmanager und Herausgeber der deutschen Wochenzeitung DIE ZEIT 2000-2023
    „Europa vs. Amerika: Welche Wirtschaft glänzt, welche hinkt - und warum?“
  • Sandra Rothenberger
    Professorin, Unternehmerin, Aufsichtsrätin, Start-up Coach, Stiftungsvorstand
    „Marketingstrategie neu: 5 Tipps für unternehmerischen Erfolg“
  • Feiyu Xu
    Non-Executive Director von Airbus, Former Senior Vice President & Global Head of AI von SAP SE, Co-Founder von nyonic, Mitglied des Aufsichtsrats der ZF Friedrichshafen AG
    „Künstliche Intelligenz in Unternehmen: Chancen, Potenziale, Möglichkeiten“
  • Hans-Lothar Domröse
    General und NATO-Befehlshaber a.D.
    „Europäische Sicherheit inmitten globaler Machtverschiebungen.“
  • Benedikt Böhm
    CEO von DYNAFIT, Extremskibergsteiger, WWF Botschafter, Gründer von Helping Band
    „Raus aus der Todeszone - Sowohl im Bergsteigen als auch im Business.“

Über das Salzburger Wirtschaftsforum

Das Salzburger Wirtschaftsforum wird veranstaltet von der Industriellenvereinigung Salzburg in Zusammenarbeit mit der Salzburger Sparkasse, den Salzburger Nachrichten, Spar AG, Innovation Salzburg, Palfinger AG, GrECo, der Wirtschaftskammer Salzburg, der Universität Salzburg, der Fachhochschule Salzburg und MCI | Die Unternehmerische Hochschule®.

Kommentare