APA - Austria Presse Agentur

Verletzter nach Schüssen an Schule in Bremerhaven

In einem Gymnasium im deutschen Bremerhaven sollen am Donnerstagmorgen Schüsse gefallen sein.

Laut deutschen Medien wurde eine Person schwer verletzt. Ein Täter wurde festgenommen, ein zweiter soll auf der Flucht sein, die Polizei bestätigte das nicht. Wie "Nord24" berichtete, hatte eine Schülerin die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Die Polizei twitterte, dass der Bereich rund um die Schule in der Bremerhavener Innenstadt gemieden werden soll.