APA - Austria Presse Agentur

Slowakei bekommt am Samstag eine neue Regierung

Mitten in der Coronavirus-Krise hat die slowakische Präsidentin Zuzana Caputova am Montag verkündet, dass sie die konstituierende Sitzung des neuen slowakischen Parlaments für Freitag zusammengerufen hat. Am Samstag wird die neue Regierung des künftigen Premiers Igor Matovic ernannt. Sie besteht aus vier Parteien. Auch beteiligt ist die rechtspopulistische Partei "Wir sind Familie".

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!