APA - Austria Presse Agentur

Straßenfeste und Konzert bei Krönungsfeierlichkeiten

Mit Straßenfesten im ganzen Land gehen die Feierlichkeiten zur Krönung von König Charles III. und Königin Camilla am Sonntag weiter. Der Palast hat die Bevölkerung zu einem "Coronation Big Lunch" aufgerufen, einem "großen Krönungsessen". Nach Angaben der britischen Regierung sind im Vereinigten Königreich und weltweit etwa 50.000 Feste geplant, Tausende Straßen sind für Nachbarschaftsfeiern und Tee-Partys gesperrt.

Im Regierungssitz in der Downing Street richtet Premierminister Rishi Sunak ein Essen aus, an dem auch ukrainische Familien teilnehmen. Mehrere Vertreter der Royal Family werden zu "Big Lunch"-Terminen im Land erwartet. Die gemeinsamen Treffen hatte es bereits zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. im Juni 2022 gegeben, wo sie starken Anklang fanden.

Abends (21.00 Uhr MESZ) findet auf Schloss Windsor nahe London ein großes Krönungskonzert statt. Zahlreiche Stars wie Katy Perry, Take That und Lionel Richie sind angekündigt. Mit Laufbahnen in alle Richtungen ist die große Bühne der britischen Flagge nachempfunden. Dazu werden 20.000 Zuschauer erwartet, die ihre kostenlosen Tickets teilweise bei einer Verlosung gewonnen haben.