Ab kommender Woche kann man sich in Kärnten online für die Covidimpfung vormerken lassen.

dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Ärztekammer-Präsident für rasche Corona-Impfung von SpitzenpolitikerInnen

Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres hat sich für eine rasche Impfung von SpitzenpolitikerInnen ausgesprochen.

Nach der Immunisierung von Kranken und über 80-Jährigen sollte man die Mitglieder der Bundesregierung, der Landesregierungen und den Bundespräsidenten impfen, sagte Szekeres am Sonntag in der ORF-"Pressestunde".

Für dich ausgesucht

PolitikerInnen als Vorbilder

Szekeres hielte es für "sinnvoll", die Spitzenpolitiker "so bald als möglich" zu impfen, weil sie einerseits als Vorbilder dienen und weil sie mit ihren Entscheidung viel Verantwortung tragen.

Außerdem seien sie wegen ihrer vielen Kontakte auch einer besonderen Gefahr ausgesetzt. Zur Diskussion um die frühzeitigen Impfungen von Bürgermeistern sagte Szekeres, dies mache dann Sinn, wenn sie regelmäßig in Heimen zu tun haben. Sollten sie die Impfung aber als Privileg empfangen, wäre das zu verurteilen.