APA - Austria Presse Agentur

Toter Säugling in Wien-Favoriten gibt weiter Rätsel auf

Vorerst keine neuen Erkenntnisse gibt es nach dem Fund einer Säuglingsleiche, die am Montagvormittag in einer Plastiktragetasche am Rand des Waldmüllerparks in Wien-Favoriten entdeckt worden ist. Die Fahndung nach der Mutter ist bisher erfolglos verlaufen, hieß es am Mittwoch auf APA-Anfrage aus der Landespolizeidirektion.

Jugendliche hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie hinter einer Holzplanke eine Plastiktragetasche mit Blutspuren gefunden hatten. Der tote Säugling - ein Bub - war in Handtücher und eine Damenstoffhose eingewickelt und dürfte sich bereits mehrere Tage im Park befunden haben. Bis dato sind keine zielführenden Hinweise bei der Polizei eingegangen, die auf die Spur der gesuchten Mutter geführt hätten. Solche werden weiter - auch anonym - an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800 erbeten.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!