Ukraines Armee gibt Awdijiwka auf

Ukraine zieht sich aus Awdijiwka zurück
Die ukrainischen Truppen haben sich aus der ostukrainischen Stadt Awdijiwka zurückgezogen, um eine Einkreisung zu verhindern, wie der ukrainische Armeechef Oleksandr Syrskyi am Samstag in einem Facebook-Post mitteilte. Der Rückzug folgt auf monatelange heftige russische Angriffe und stellt die größte Veränderung an der Front dar, seit Moskaus Truppen Bachmut im Mai 2023 erobert haben. Syrskyi will mit der Maßnahme die Lage an der Front "stabilisieren.

Die Soldaten hätten sich "entsprechend einem Befehl aus Awdijiwka auf zuvor vorbereitete Stellungen zurückgezogen", schrieb auch der für den Frontabschnitt zuständige General Oleksandr Tarnawskij in der Nacht auf Samstag im Online-Dienst Telegram.

Kommentare