APA - Austria Presse Agentur

US-Regierung will 850-Milliarden-Konjunkturpaket

Inmitten der Virus-Krise strebt die US-Regierung laut Pressebericht ein großes Konjunkturpaket an.

Insgesamt sollten dafür 850 Milliarden Dollar (762 Mrd. Euro) bereitgestellt werden, berichtete die "Washington Post" am Dienstag. Etwa 50 Milliarden Dollar seien für die von der Krise besonders hart getroffene Luftfahrtbranche vorgesehen.

Laut der Zeitung wollte Finanzminister Steven Mnuchin die Pläne im Laufe des Tages mit Senatoren der Republikanischen Partei besprechen. Für die Pläne sollten die Lohnsteuer oder andere Mechanismen genutzt werden.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!