Neunkirchen: Vier Tote bei Verkehrsunfall in Niederösterreich

Pkw-Crash im Bezirk Neunkirchen
Vier Todesopfer hat am späten Donnerstagabend ein Verkehrsunfall eines Pkw mit schwedischer Zulassung auf der B17 im Raum St. Egyden am Steinfeld (Bezirk Neunkirchen) gefordert.

Zwei weitere Insassen wurden laut Polizeiangaben von Freitagfrüh lebensgefährlich verletzt. Das Kfz war aus noch ungeklärter Ursache ungebremst über einen Kreisverkehr gefahren und hatte sich mehrmals überschlagen. Fünf von sechs Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert.

Vier Insassen tot

Ereignet hatte sich der Crash am Donnerstag kurz vor 21.30 Uhr. Der Pkw blieb in einem Waldstück auf dem Dach liegen. Die Todesopfer - vier Männer - erlagen an Ort und Stelle ihren schweren Verletzungen. Von Einsatzkräften durchgeführte Reanimationsmaßnahmen schlugen fehl.

Kommentare