Großbrand in einer Lagerhalle in Wien-Simmering

25 Feuerwehren waren bei dem Brand im Einsatz
In Wien-Simmering ist in der Nacht auf Sonntag eine Lagerhalle in Vollbrand gestanden.

Die Wiener Berufsfeuerwehr wurde gegen 1.00 Uhr früh gerufen und war mit 25 Fahrzeugen und rund 100 Einsatzkräften an Ort und Stelle, wie es in einer Aussendung der Stadt Wien in der Nacht hieß. Derzeit gebe es keine Meldungen über zu Schaden gekommene Personen.

Umfangreiche Nachlöschungen

Der Brand sei mittlerweile unter Kontrolle. Es seien jedoch umfangreiche Nachlöschungen erforderlich, und die Arbeiten würden sich bis in die frühen Morgenstunden erstrecken.

Kommentare