Kurier/Jeff Mangione

Wien-Wahl: Die erste Hochrechnung ist da

Die Wien-Wahl ist geschlagen, die ersten Stimmen wurden nun gezählt.

Um 17 Uhr gab es eine erste Trendprognose: SPÖ 42 Prozent, ÖVP 17,5 Prozent, Grüne 15 Prozent, FPÖ 10 Prozent, NEOS Prozent, Team HC 4 Prozent. Damit bleibt die SPÖ auf Platz eins, die ÖVP landent auf den zweiten Platz, die FPÖ stürzt deutlich ab. Die Schwankungsbreite liegt bei zwei Prozent.

 

Für dich ausgesucht

Das Ergebnis der ersten Hochrechnung: 

  • SPÖ 41,7%
  • ÖVP 18,7%
  • Grüne 14,6%
  • FPÖ 7,5%
  • NEOS 8,1%
  • Team HC 3,6%

 

Mandatsverteilung liegt mit Stand 18 Uhr:

  • SPÖ: 46
  • ÖVP: 21 
  • Grüne: 16
  • Neos: 9
  • FPÖ: 8