APA - Austria Presse Agentur

Wiener Philharmoniker holen John-Williams-Konzerte nach

Ursprünglich hätte Hollywoodkomponist John Williams ("Star Wars") im November 2018 am Pult der Wiener Philharmoniker im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins stehen sollen. Der damals 86-Jährige musste die beiden Konzerte aus gesundheitlichen Gründen jedoch absagen. Im kommenden Jänner werden diese nun nachgeholt.

Unter dem Titel "A tribute to John Williams" soll der US-Amerikaner am 18. und 19. Jänner einen Querschnitt durch sein Oeuvre präsentieren, das so ikonografische Werke wie "Der weiße Hai" oder "Schindlers Liste" umfasst. Der Vorverkauf für Mitglieder der Gesellschaft der Musikfreunde beginnt mit Dienstag, der allgemein Vorverkauf folgt am Donnerstag.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.