APA - Austria Presse Agentur

Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek in Spionage verwickelt

Der frühere Wirecard-Manager und Justizflüchtige Jan Marsalek wird von britischen Ermittler:innen verdächtigt, Teil eines Spionagenetzwerks für Russland gewesen zu ein.

Das geht aus einer Mitteilung der britischen Staatsanwaltschaft vom Dienstag hervor. 

Für dich ausgesucht

Zuvor hatte das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" über die Vorwürfe berichtet.