Anne Hathaway: War früher zu hart zu mir

Anne Hathaway ist heute dankbarer
Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway ("Les Misérables") hat sich eigenen Angaben zufolge früher selbst unter zu starken Druck gesetzt. "Ich war eine wirklich gestresste junge Frau", sagte die 41-Jährige im Podcast "The Interview" der "New York Times". "Ich habe mir über sehr, sehr viele Dinge viele Gedanken gemacht."

Sie habe damals Ziele erreichen und wachsen wollen, führte Hathaway aus. "Und man denkt fälschlicherweise, dass man das erreicht, wenn man sehr hart zu sich selbst ist. Man treibt sich selbst durch Selbstkritik an." Irgendwann habe sie erkannt, dass sie ihre bereits erreichten Erfolge und auch ihr Leben als zu selbstverständlich nehme, erklärte sie. Heute sei sie dankbarer für das, was sie bereits habe.

Kommentare