Are You The One Matches Staffel 5: Übersicht, Auflösung & Finale

RTL / Frank Beer

"Are You The One"-Wiedersehen: Welche Paare sind zusammen?

In der Kuppelshow "Are You The One" wollen Kandidat:innen die oder den "Eine:n" finden. Welche Paare sind noch zusammen?

Sophia Thomalla führte bereits durch die fünfte Staffel der Erfolgsshow, in der Kandidat:innen im Bikini nach der großen Liebe suchen. Welche "Perfect Matches" wurden dieses Mal gefunden? Wir geben euch eine Übersicht, wie es um die Paare stand und welche Paare noch zusammen sind.

Für dich ausgesucht

Das gab's noch nie im Finale!

Zehn "Perfect Matches" müssten die Kandidat:innen am Ende der Show bilden, damit sie das Preisgeld in Höhe von 220.000 Euro gewinnen. Doch die Singles fanden im großen Finale insgesamt nur sieben passende Matches. Das ganze Geld war somit futsch. Moderatorin Sophia Thomalla brachte es auf den Punkt: "Keine Party, keine Kohle, kein Feuerwerk." 

Ziemlich bitter jedenfalls für die Teilnehmer:innen, die mit diesem Ende in die "Are You The One?"-Geschichte eingehen. Immerhin sind sie – abgesehen von der AYTO-Realitystars-Version – der erste Normalo-Cast, der an der Aufgabe der Show scheitert. 

Eine Kandidatin geht jedoch nicht mit leeren Händen nach Hause. Lina kassierte 20.000 Euro, weil sie ein einmaliges Angebot von Sophia Thomalla angenommen hat. Beim Wiedersehen entschied sich Lina übrigens dafür, das Geld nicht mit ihren ehemaligen Mitstreiter:innen zu teilen, es jedoch an ein soziales Projekt zu spenden. 

Das große Wiedersehen wer ist noch zusammen?

Beim großen Wiedersehen stelle sich auch heraus, welche Paare nach Drehschluss gemeinsam durchs Leben gehen:

  • Jana und Sidar sind seit einem halben Jahr ein Paar
  • Und auch Gerrit und Tais sind zusammen

Wie das Matching genau funktioniert und welche "Perfect Matches" sich im Laufe der Show herauskristallisierten, erfährst du im folgenden Rückblick.

Wie funktioniert das "Matching"?

Das Konzept der Show ist einfach: Im Vorfeld werden je zehn Single-Männer und -Frauen von der Produktion zu sogenannten "Perfect Matches" gepaart. Das soll auf streng wissenschaftlichen Verfahren basieren, in denen (geheime) Kompatibilitäts-Parameter berücksichtigt werden. Was auf dem Blatt Papier steht, muss dann in der Praxis getestet werden, denn Singles lernen sich in einer Villa kennen und müssen ihr Match finden.

In Challenges können sie sich dabei auch Dates erspielen und in romantischem Setting intensive Gespräche führen. Bei den sogenannten "Match Box"-Entscheidungen kann die Gruppe herausfinden, ob gewisse Paare wirklich ein "Perfect Match" sind. In den regelmäßigen "Matching Nights" werden darüber hinaus alle Paarungen getestet. Gibt es Abende, an denen keine korrekten Paarungen gefunden werden, kommt es zum "Blackout" und die Gewinnsumme wird verringert. Sind am Ende der Staffel alle "Perfect Matches" richtig, winkt ein gemeinsames Preisgeld von 200.000 Euro.

Für dich ausgesucht

Auch in Staffel 5 gab es einige "Matching Nights" und "Match Box"-Sessions, in denen die Teilnehmer:innen herausfinden konnten, wie es um ihre Liebe bestellt ist. Die Hoffnung vor der Entscheidung ist immer groß. Kaum vorzustellen: Frisch Verliebte, die den Computer befragen und die Antwort des "Perfect Matches" aber "nein" lautet. Drama ist da vorprogrammiert! Wer waren die diesjährigen "Matches", beziehungsweise, wer war leider doch nicht füreinander bestimmt?

Kein Match

Turteltäubchen, denen leider die Hoffnung auf ein "Perfect Match" genommen wurde, sind folgende Paare:

  • Jana und Paulo
  • Lina und Ryan
  • Maja und Kevin
  • Melanie und Eti
  • Sina und Sandro
  • Julia und Paulo
  • Afra und Sandro

Maja und Eti verkauften ihre Chance auf das "Perfect Match" und erhöhten das Preisgeld um 10.000 Euro.

Für dich ausgesucht

Diese "Perfect Matches" standen fest

Singles, die ein "Perfect Match" für sich verbuchen konnten, sind folgende:

  • Shelly und Wilson
  • Gerrit und Melanie, Pia und Tais
  • Maja und Eti
  • Jana und Ryan
  • Lisa-Marie und Paulo
  • Julia und Sandro
  • Kevin und Lina

Bei Gerrit war das Matching besonders spannend, da er gleich DREI Perfect Matches hatte! Wie Moderatorin Sophia Thomalla in der Show erklärte, wäre Melanie sein zweites kompatibles Match gewesen! Weil sie jedoch nicht mit Gerrit in der Matchbox war, musste die 23-Jährige die Show ohne neue Liebe oder Preisgeld verlassen. Später wurde auch noch das Geheimnis um das dritte Match gelüftet: Es war Teilnehmerin Pia.