Böhmermann und Schulz kommentieren wieder den ESC für FM4

Böhmermann und Schulz sind wieder im FM4-Einsatz beim ESC
Sie feiern ein Revival: Im Vorjahr kommentierten die beiden Satirestars Jan Böhmermann und Olli Schulz erstmals für den österreichischen Radiosender FM4 den Eurovision Song Contest aus Liverpool. Und auch in Malmö sind die beiden heuer wieder live mit von der Partie. Wie schon 2023 werden sich die beiden in die Kommentatorenkabine zwängen und das große Finale des Musikwettbewerbs am 11. Mai ab 20.45 Uhr auf FM4 respektive im Videolivestream begleiten.

Erfahrungen haben der "ZDF Magazin Royal"-Gastgeber Jan Böhmermann und der Musiker und Satiriker Schulz in der Zusammenarbeit. Schließlich veröffentlichen die beiden zweimal pro Woche den Podcast "Fest & Flauschig".

Kommentare