Cillian Murphy plaudert lieber mit Fans: "Mache keine Fotos"

Cillian Murphy will sich lieber unterhalten
"Oppenheimer"-Star Cillian Murphy (47) lehnt Selfies mit Fans ab. "Ich mache keine Fotos", sagte der Ire dem Männermagazin "GQ", als er während des Interviews auf der Straße von einem Fan angesprochen wurde. "Ich denke einfach, es ist besser, 'Hallo' zu sagen und sich ein wenig zu unterhalten."

Diese Einstellung habe sein Leben verändert, erklärte der Hollywood-Star. "Ich erzähle das vielen Leuten, befreundeten Schauspielern. (...) Man muss nicht jeden Ort, den man am Tag besucht hat, auf einem Foto festhalten."

Der Ire erlangte 2002 mit dem Endzeit-Horrorfilm "28 Days Later" weltweite Bekanntheit und spielte jahrelang in der Serie "Peaky Blinders" mit. Als Hauptdarsteller in Christopher Nolans Kinohit "Oppenheimer" wurde er für den Oscar nominiert.

Kommentare