"Goodbye Deutschland": Danni Büchner ist raus! Warum das?

Brünette Frau mit schwarzem Samtkleid streckt die Arme aus und posiert für die Kameras
Danni Büchner hat sich von der VOX-Dokusoap "Goodbye Deutschland!" verabschiedet.

Aus und vorbei: Der Reality-TV-Star Daniela "Danni" Büchner (46) wird nicht mehr bei der beliebten VOX-Dokusoap-Reihe "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" zu sehen sein. Das gab die Witwe von Jens Büchner (1969-2018) am Mittwochabend, den 28. Februar, in einer ihrer Instagram-Story bekannt. Schon länger war sie nicht mehr Teil der Serie, was nun auch bei ihren Fans Fragen aufwarf. Einer ihrer Follower wollte wissen, wann sie denn wieder dabei sein werde. Die ernüchternde Antwort: "Leider wird man uns in Zukunft nicht mehr bei 'Goodbye Deutschland!' sehen."

Gründe für Ausstieg gibt sie bald bekannt

Manchmal müsse man im Leben Veränderungen angehen. Sie freue sich aber über die tollen vergangenen Jahre und die Sendung würde auch immer ein Teil von ihr bleiben. Zu den genauen Gründen für ihr Aus äußerte sich die 46-Jährige nicht. Allerdings sei es ein Abschied "vielleicht nicht für immer, aber vorerst". Sie wolle "eventuell" bald mehr dazu erzählen, "warum, weshalb und wie" es zu diesem Aus kam.

Danni Büchner wurde dank "Goodbye Deutschland!" bekannt. Im Juni 2015 lernte sie in Delmenhorst den Mallorca-Partysänger Jens Büchner kennen und lieben, der bereits damals von einem VOX-Team begleitet wurde. Mit ihren drei Kindern folgte sie ihrer Liebe wenige Monate später auf die Balearen-Insel und wurde seitdem ebenfalls fester Bestandteil von "Goodbye Deutschland!".

Daniela Büchner war auch im Dschungelcamp und im "Promi Big Brother"-Container

Auch die Geburt ihrer Zwillinge, ihre anschließende Hochzeit, die Eröffnung ihres Cafés Faneteria sowie die Krebserkrankung von Büchner wurden in der Sendung thematisiert und begleitet. 2018 nahm sei mit ihrem Mann in "Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promipaare" teil, im November des gleichen Jahres verstarb Büchner an Lungenkrebs. 2020 zog Danni Büchner ins Dschungelcamp und 2021 in den "Promi Big Brother"-Container. Parallel dazu war sie auch immer wieder in "Goodbye Deutschland!" zu sehen.

Kommentare