David Gail ist tot: Beverly-Hills-Schauspieler starb mit 58

getty/Charley Gallay / WireImage/SpotOn

David Gail ist tot: "Beverly Hills 90210"-Star mit 58 gestorben

Gail war bekannt für seine Rolle als Stuart Carson in der Kultserie und hatte in den 1990ern Dutzende weiterer Fernsehauftritte.

David Gail, der den Verlobten von Shannen Doherty (52) in "Beverly Hills 90210" (1990-2000) und Dr. Joe Scanlon im "General Hospital"-Spinoff "Port Charles" (1997-2003) spielte, ist im Alter von 58 Jahren gestorben, wie seine Schwester, Katie Colmenares, auf Instagram bestätigte.

"Du warst immer mein Mitstreiter"

"Es gab kaum einen Tag in meinem Leben, an dem du nicht an meiner Seite warst, immer mein Mitstreiter, immer mein bester Freund, bereit, sich allem und jedem mit mir zu stellen", schrieb Colmenares am Samstag. "Die Bären werden nie mehr dieselben sein, aber ich werde dich jeden Tag so fest in meinem Herzen halten, du wunderschöner, liebevoller, erstaunlicher, kämpferischer Mensch."

Für dich ausgesucht

Sie schloss ihren traurigen Post mit den Worten: "Ich vermisse dich jede Sekunde eines jeden Tages für immer, es wird nie einen anderen geben."

Eine Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.