David Zickert möchte eine weitere Penisvergrößerung

Screenshot Instagram David Zickert

David Zickert leidet unter seinem Penis: Jetzt folgt Verdickung

Der Deutsche hatte bereits öffentlich darüber gesprochen, dass er mit seinem besten Stück unzufrieden sei.

Der "Temptation Island"-Verführer David Zickert möchte sich einem weiteren Eingriff unterziehen – nicht etwa im Gesicht, sondern an seinem Penis. Laut Eigenangabe sei sein Glied in schlaffem Zustand "nur" fünf Zentimeter lang, was ihn sehr unzufrieden mache. Diesen Umstand habe er, wie "Promiflash" berichtet, bereits chirurgisch in die Hand genommen.

Für dich ausgesucht

Probleme im Fitnessstudio und in der Sauna

Obwohl sein Penis erigiert ganze 18 Centimeter lang sein soll, ließ Zickte bereits eine Penisvergrößerung durchführen: "Ich habe einen Blutpenis, der schlaff oft nur fünf Zentimeter ist. Ich traue mich bis heute nicht in die Sauna oder Gruppendusche im Fitnessstudio". Im Oktober des Vorjahres habe dieser Eingriff ihm vier weitere Zentimeter an Länge geschenkt. Mit Eigenfett aus dem Bauchbereich und um den Preis von 5.000 Euro.

Für dich ausgesucht

Aber zufrieden ist der prominente Deutsche noch immer nicht, er wünsche sich zudem mehr Umfang. Das will Zickert nun mit einem weiteren Eingriff angehen, wie er auf Instagram verkündet: "Meine Penisverdickung ist nun schon fünf Monate her und ich habe beschlossen, dass ich die OP ein zweites Mal vorhabe." Dabei verlinkte er das Team rund um die plastischen ChirurgInnen, die den erneuten Eingriff durchführen sollen.

Für dich ausgesucht

Penisverdickung mittels Hyaluronsäure

Ob es schlussendlich zum weiteren Eingriff kommt, wird der Influencer bestimmt über seine Social-Media-Profile zeigen. Laut Plastischen Chirurgen könne eine Verdickung auch mit der Einspritzung von Hyaluronsäure in den Penis erreicht werden. Dieser Eingriff werde bereits regelmäßig durchgeführt – müsse aber auch immer wieder aufgefrischt werden, da der Körper den Stoff wieder abbaut.