Nach 8 Jahren: TikTok-Stars "Die Pizzlis" haben sich getrennt

Louis gibt Kristin einen Kuss auf die Wange, während sie in seinem Schoß sitzt und in die Kamera blickt
Kristin und Louis waren unzertrennlich, doch nun werden traurige Nachrichten bekannt. Die TikTok-Stars haben sich getrennt.

Mehr als 977.000 Menschen folgen dem Account "Die Pizzlis" auf TikTok. Kristin und Louis sind für ihre Liebe für gutes Essen und ihre jahrelange Beziehung bekannt. Doch nun wurde publik, dass sich das Pärchen getrennt hat. 

Offizielles Statement auf TikTok

"Es ist wahr, Kristin und ich haben uns getrennt", erklärte Louis auf dem TikTok-Account, den er mit seiner Ex-Freundin betrieben hat. Acht Jahre lang waren die beiden Content Creator:innen zusammen. 2021 kam es erstmals zur Trennung, im November 2022 versöhnten sie sich wieder. Doch das Liebesglück des Pärchens wollte einfach nicht anhalten. Über zwei Jahre nach dem Liebes-Comeback hätten Kristin und Louis gemerkt, dass es doch nicht so "einfach" zwischen ihnen sei. 

Unter Tränen erklärt Louis weiter, dass es zwischen ihm und seiner Partnerin "nicht funktioniert". Die beiden seien "im Guten" auseinandergegangen und hätten sich "nichts zuschulden" kommen lassen. Wie es nun auf dem TikTok-Kanal beziehungsweise in den sozialen Medien weitergehen wird, weiß der Influencer bis dato nicht. 

Kristin über Hate-Kommentare "schockiert"

Auch Kristin veröffentlichte auf Instagram ein Statement in ihrer Instagram-Story. Sie sei schockiert darüber, dass es viele negative Kommentare über die Trennung gäbe und einige User:innen sogar behaupten, dass das Liebes-Aus nur für "Promo" inszeniert wurde

Nach 8 Jahren: TikTok-Stars "Die Pizzlis" haben sich getrennt

"Ich bin immer wieder schockiert, wie grausam Menschen sein können", schrieb die Influencerin. Laut Kristin wussten sie und ihr Ex-Partner "schon länger", dass die Beziehung nicht mehr funktioniert. Sie ist jedoch stolz darauf, dass sie es nach der ersten Trennung noch einmal miteinander probiert haben. 

Kommentare