Eva Benetatou und Chris Broy: Steht ein Liebes-Comeback an?

Eva Benetatou und Chris Broy: Bahn sich ein Liebescomeback an?
Eva Benetatou und Chris Broy waren lange Zeit verliebt, doch naach der Trennung folgte Drama. Nun sollen sie sich versöhnt haben.

Evanthia Benetatou, die vor allem aus dem TV-Format "Der Bachelor" bekannt wurde, war zwei Jahre lang mit TV-Star Chris Broy zusammen. Das Ex-Pärchen machte 2020 bei der Show "Sommerhaus der Stars" mit, wo sie sich unter anderem mehrere Streitereien mit Ex-Bachelor Andrej Mangold und dem YouTuber-Pärchen Lisha und Lou leisteten. 

Die 30-Jährige war sogar mit Broy verlobt, doch das Paar trennte sich während der Schwangerschaft ihres ersten gemeinsamen Kindes im Mai 2021. Ihr Sohn George kam im Juni desselben Jahres auf die Welt. Das Beziehungsende ging öffentlich in eine Schlammschlacht über, Broy und Benetatou zankten sich auch öfter in den Sozialen Medien.

Nun soll endlich Ruhe zwischen ihnen eingekehrt sein, die beiden erklärten nun gegenüber "RTL", dass sie sich wieder versöhnt hätten. Gibt es gar Hoffnung auf ein Liebes-Comeback

Sorge um Sohn George brachte die Stars wieder zusammen 

Im Talk erklärten die beiden Promis, dass vor allem zum Wohle ihres Sohnes das Kriegsbeil begraben und die alten Zankereien vergessen werden sollen. "Wir haben heute einen respektvollen Umgang miteinander, wir können miteinander am Tisch sitzen, essen, spielen und einfach Eltern sein. Und das macht unseren Sohn unfassbar glücklich, der ist immer happy, und genauso soll es weitergehen", erklärte Benetatou, die sogar das alleinige Sorgerecht für ihr Kind nun mit ihrem Ex-Partner teilen möchte. Dies soll sogar ohne die Hilfe eines/einer AnwältIn erfolgen. 

Folgt bald ein Liebes-Comeback? 

Auf die Frage, ob die beiden InfluencerInnen wieder ein Paar werden könnten, verneinten beide diese Möglichkeit: "Es ist gut, wie es gerade ist, und so soll es auch bleiben", erklärte Chris Broy. Auch die 30-Jährige stimmte dem zu: zwar wäre es für ihren gemeinsamen Sohn wunderschön, doch sie denke nicht, dass sie und Broy "den gemeinsamen Weg zueinander wiederfinden könnten". 

Kommentare