APA - Austria Presse Agentur

Frank Elstner: Krisen machen es dem Aprilscherz schwer

Der Aprilscherz hat es aus Sicht von TV-Legende Frank Elstner dieser Tage schwer. "Die politische Situation, in der wir in den letzten Jahren leben, nimmt einem die gute Laune. Und ein guter Aprilscherz entsteht aus guter Laune", erklärte der 80-jährige "Wetten, dass..?"-Erfinder und einstige "Verstehen Sie Spaß?"-Moderator dem "Badischen Tagblatt" in Baden-Baden. Dass der Aprilscherz gänzlich tot ist, glaube er aber nicht.

Elstner erzählte, dass ihn sein Kollege Thomas Gottschalk mal mit einem Aprilscherz reingelegt habe. Dieser habe ein Interview mit einer Journalistin vermittelt, die plötzlich davon sprach, eine amerikanische Firma habe Elstner angezeigt und wolle ihn auf ein paar Millionen Dollar verklagen, weil er die Idee zu "Wetten, dass..?" geklaut habe. Nach der Auflösung habe er Gottschalk zum gelungenen Aprilscherz gratuliert und gesagt: "Warte nur! Eines Tages bist du dran!"