Jennifer Lopez kündigt Tournee durch die USA an

Lopez wird in mehr als 30 Städten auftreten
US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez will in diesem Sommer in den USA auf Tour gehen. Die 54-Jährige kündigte am Donnerstag (Ortszeit) in ihrem "On the JLo"-Newsletter "This Is Me...Now: The Tour" mit Auftritten in mehr als 30 US-Städten an. Der Auftakt ist Ende Juni in Orlando (Florida) geplant, das Finale Ende August in Houston (Texas). Zuletzt war Lopez im Jahr 2019 anlässlich ihres 50. Geburtstags unter dem Motto "It's My Party" auf Welttournee gegangen.

Die jetzige Tour-Ankündigung hängt mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums "This is Me ... Now" (16. Februar) zusammen. Ihr neuntes Studioalbum mit 13 Liedern dreht sich hauptsächlich um ihr Liebes-Comeback mit ihrem Hollywood-Kollegen Ben Affleck (51). Lopez und Affleck hatten im Sommer 2022 überraschend in Las Vegas geheiratet, nachdem sie rund 20 Jahre zuvor schon einmal verlobt gewesen waren. Die "Bennifer-Romanze" dauerte damals allerdings nur 18 Monate.

Zeitgleich mit dem Album bringt Lopez auch den Film "This Is Me... Now: A Love Story" heraus. Das Porträt über ihr Leben und ihre Karriere ist bei Amazon Prime Video zu sehen.

Kommentare