"Joker: Folie à Deux"-Trailer mit Lady Gaga und Phoenix

Lady Gaga freundet sich mit "Joker" Joaquin Phoenix an
Viel Musik und ein starkes Zusammenspiel von Joaquin Phoenix und Lady Gaga: Der erste Trailer für die Fortsetzung der düsteren "Joker"-Verfilmung von 2019 ist am Dienstag (Ortszeit) veröffentlicht worden. Das Studio Warner Bros. stellte das gut zweiminütige Video auf der Film-Fachmesse CinemaCon in Las Vegas vor. "Joker: Folie à Deux" unter der Regie von Todd Phillips (53) soll Anfang Oktober in die Kinos kommen.

Phoenix (49) kehrt in der Rolle des gescheiterten Komödianten Arthur Fleck zurück, der in "Joker" als Batman-Gegenspieler am Rande der Gesellschaft von Gotham City lebte. Jetzt ist er im Arkham Asylum eingesperrt. Laut "Hollywood Reporter" soll Lady Gagas Rolle von der Figur Harley Quinn inspiriert sein. Im Batman-Universum freundet sich Quinn in einer Anstalt mit dem psychisch kranken Joker an.

In dem Trailer sind die Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga ("A Star is Born") und Phoenix küssend und tanzend zu sehen, im Wechselspiel mit finsteren Szenen, unterlegt mit dem 60er-Jahre-Song "What the World Needs Now Is Love". "Folie à Deux" beschreibt eine psychische Störung, die von einem Betroffenen auf eine nahestehende Person übertragen wird.

Mit seiner "Joker"-Rolle holte Phoenix 2020 den Oscar als bester Hauptdarsteller. Beim Filmfest Venedig gewann der Thriller damals den Goldenen Löwen für den besten Film.

Kommentare