Jordanische Prinzessin heiratet Finanzmann

Prinzessin Iman und Thermiotis feierten im Juli Verlobung
In einer im Fernsehen übertragenen Zeremonie hat die älteste Tochter des jordanischen Königspaars am Sonntag einen Finanzmann mit griechischen Wurzeln geheiratet. Königin Rania und König Abdallah sowie weitere Mitglieder des Königshauses und die Familie des Bräutigams waren dabei, als Prinzessin Iman ihrem Verlobten Jameel Alexander Thermiotis das Jawort gab.

Prinzessin Iman ist die Zweite in der jordanischen Thronfolge nach ihrem Bruder Prinz Hussein bin Abdallah II. Ihr frischgebackener Ehemann arbeitet als Finanzfachmann in New York. Das Königshaus in Amman hatte im Juli die Verlobung des Paares bekannt gegeben.

Kommentare