APA - Austria Presse Agentur

Kevin Costner in tierischen Familienzuwachs "verliebt"

Hollywood-Star Kevin Costner (69) schwärmt von seinem neuesten Familienzuwachs. "Ich bin schon ganz verliebt in diesen besonderen Kerl", schrieb der Schauspieler am Donnerstag (Ortszeit) auf Instagram zu Fotos von einem jungen Hund. Auf einem Bild hält er den weißen Welpen in seinen Armen. Ein weiteres zeigt Costner mit einem Truck, Surfboard und dem Hund.

Zudem postete er eine Nahaufnahme des Tiers, das darauf mit großen Kulleraugen in die Kamera schaut. Den Namen des Hundes verriet der Schauspieler nicht, aber Follower auf Instagram zeigten sich begeistert und machten Vorschläge, darunter Namen wie Gus, Henry, Crash und Bobby.

Costner hatte sich schon in der Vergangenheit als Hundefreund geoutet und in sozialen Medien häufiger Fotos von Vierbeinern gepostet. Sein Privatleben sorgte im vorigen Jahr für Schlagzeilen, als Ehefrau Christine Baumgartner (49) nach 18 Jahren Ehe die Scheidung einreichte. Sie haben zwei gemeinsame Söhne und eine Tochter. Aus früheren Beziehungen hat Costner vier weitere Kinder.

Der Schauspieler, der zuletzt in der Western-Dramaserie "Yellowstone" mitspielte, will im Sommer sein langjähriges Herzensprojekt "Horizon: An American Saga" in die Kinos bringen. Bei dem Western-Zweiteiler ist er als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller an Bord.