Knossi und Lia heirateten in Las Vegas

Spoton News - imago/Panama Pictures

Knossi und Lia feierten Spaß-Hochzeit in Las Vegas

Der "König des Internets" hat geheiratet: Jens "Knossi" Knossalla überraschte seine Freundin Lia in Las Vegas.

Der selbsternannte "König des Internets" hat geheiratet - zumindest zum Spaß. Der Entertainer Jens Knossalla (36) hat seine Freundin Lia Mitrou in Las Vegas mit einer symbolischen Hochzeitszeremonie überrascht. Auf Instagram postete der unter dem Namen Knossi bekannte Internet-Star mehrere Fotos, die das strahlende Paar nach der Trauung in der Las Vegas Wedding Chapel zeigen. "Kleine Spaßhochzeit ohne Papiere", kommentiere er die Fotos, um klarzumachen, dass sie nicht offiziell verheiratet sind.

Für dich ausgesucht

Mit dem Ja-Wort in Las Vegas hat er seine Freundin, die ebenfalls als Influencerin bekannt ist, offenbar überrascht. Lia Mitrou postete auf ihrem Instagram-Account zwei Fotos, die sie und Knossi mit Ring am Finger nach ihrer "Las Vegas Hochzeit" zeigen. Sie schrieb dazu als Kommentar: "Auch wenn's nur eine Spaßhochzeit ist, war es eine tolle Überraschung."

Für dich ausgesucht

Volles Programm am Hochzeitstag

In ihren jeweiligen Instagram Storys nahm das frisch getraute Paar die Fans mit zum anschließenden Programm ihres symbolischen Hochzeitstages. Nach der Trauung, die laut eigenen Angaben circa eine halbe Stunde gedauert habe, führte Knossi seine Freundin zum Burger essen aus, danach besuchten die beiden die Ausstellung "Titanic: The Artifact Exhibition" und am Abend eine Show des Zauberkünstlers David Copperfield (66).