APA - Austria Presse Agentur

Krönung von Charles live im ORF und auf Puls 24

Wenn Charles III. am 6. Mai zu seiner Krönung schreitet, kann auch das heimische TV-Publikum ganz nah dabei sei. So überträgt Puls 24 von 9 bis 14 Uhr live, auf ORF 2 ist man gar bis nach 16 Uhr auf Sendung und bringt um 20.15 Uhr eine 50-minütige Zusammenfassung der Krönungszeremonie. Einstimmen kann man sich auf das Event bereits am Mittwoch (20.15 Uhr, ORF 2) mit der Sondersendung "King Charles III. – Sein langer Weg".

Im Hauptabend präsentiert Nadja Bernhard zunächst einen 50-minütigen "royalen Talk" mit Gästen wie dem ehemaligen britischen Botschafter Leigh Turner, der britischen Schauspielerin und Regisseurin Joanna Godwin-Seidl und der ORF-Social-Media-Expertin Ambra Schuster. Ergänzend dazu gibt es Beiträge rund um die Royal Family, über den Status des Commonwealth sowie die Frage, was die Monarchie in der heutigen Zeit noch leisten kann. Ab 21.10 Uhr folgt die neue "Universum History"-Dokumentation "Charles III. - Vom Außenseiter zum König".

Weiters auf dem Programm stehen die "WELTjournal"-Reportage "Großbritannien - Krönung in Krisenzeiten" (3. Mai, 22.30 Uhr) sowie Beiträge in u.a. "Guten Morgen Österreich" (2. bis 5. Mai), "Eco" (4. Mai) und "Studio 2" (5. Mai), "Universum" entführt darüber hinaus am 2. Mai nach "Wales - Britanniens schönste Wildnis". Wer mehr über die Vorfahrinnen des Königs erfahren will, wird am 5. Mai in ORF 2 bei den "Universum History"-Dokus "Victoria - Geheimnisse einer Jahrhundert-Queen" (22.35 Uhr) und "Queen Mum - Mit Schirm, Charme und Gin" (23.20 Uhr) fündig.

Am Tag der Krönung am 6. Mai geht es in ORF 2 um 9.05 Uhr los, durch das Programm führt Birgit Fenderl gemeinsam mit Adelsexpertin Marion Nachtwey. Zu Gast im Studio sind ORF-Auslandsexperte Roland Adrowitzer, Militärhistoriker Christoph Hatschek und Politikwissenschafterin Melanie Sully. In Liveschaltungen melden sich die ORF-Großbritannien-Korrespondenten Jörg Winter und Sophie Roupetz, Eva Pöcksteiner wird das London-Team verstärken.

Zu sehen sind die Prozession vom Buckingham Palace zur Westminster Abbey, die Krönungszeremonie und die Prozession mit dem frisch gekrönten König und der royalen Familie quer durch London zurück zum königlichen Palast bis hin zum legendären Auftritt am Balkon des Buckingham Palace.

ORF III überträgt am 7. Mai schließlich das Krönungskonzert (ab 20.15 Uhr), in der Woche davor widmen sich mehrere Ausgaben der Reihe "Expeditionen" den "Inseln der Queen" (2. bis 5. und 9. Mai). Am Dienstag feiert ab 20.15 Uhr der zweite Teil der Neuproduktion "Die Windsors und Österreich" Premiere, gefolgt von der Dokumentation "Dianas letzte Nacht" (21.05 Uhr). Am 5. Mai steht ab 21.50 Uhr eine Auswahl an Dokus über die britischen Monarchen auf dem Programm, darunter "Charles und Camilla – Die Frau an seiner Seite".