APA - Austria Presse Agentur

Kunze hätte gerne Lied über Flüchtlinge mit Jürgens gemacht

Der deutsche Musikproduzent und Autor Michael Kunze hat viele bekannte Schlagertexte geschrieben - zu einem bestimmten Thema fehlt aber seiner Meinung nach noch ein Hit. "Man müsste einen Song über die Gefühle der Flüchtlinge schreiben, die hierherkommen", sagte der 80 Jahre alte Wahl-Hamburger im Interview der "Zeit" (Donnerstagsausgabe). "Aber wer soll das heute singen? Das wäre ein Thema für Udo Jürgens gewesen."

Für Jürgens (1934-2014) hat Kunze zum Beispiel den Hit "Griechischer Wein" aus dem Jahr 1974 getextet. Es ist eines der bekanntesten Lieder von Jürgens, und sein politischer Inhalt wurde oft verkannt. Es erzählt von griechischen Gastarbeitern, die im Deutschland der 1970er Jahre lebten.

Kunze, der auch als Musicalautor am New Yorker Broadway und lange Zeit auch in Wien arbeitete, erklärte im Interview, warum er sich ein Lied über die Empfindungen von Geflüchteten von Jürgens gewünscht hätte. "Man hätte ihm geglaubt, dass er dazu etwas zu sagen hat. Dazu wäre er sicher auch bereit gewesen."