Lisha Savage will sich zum 4. Mal die Lippen verkleinern lassen

Lisha und Lou Savage
Genug von großen Lippen? Lisha Savage gibt auf Instagram bekannt, dass sie sich ihre Lippen verkleinern lassen will.

Nach TV-Star Christina Dimitriou gibt nun auch YouTuberin Lisha Savage bekannt, dass sie sich erneut die Lippen verkleinern lassen will. Bereits 2017 dokumentierte die Influencerin, dass sie sich einer OP unterzogen hatte, um die Filler in ihren Lippen zu entfernen. Nun veröffentlichte sie auf Instagram eine Story, in der sie berichtet, dass sie endlich einen passenden Chirurgen für einen erneuten Eingriff gefunden hat. 

Lisha Savage plant Lippenverkleinerung 

"Ich habe so einen krassen Chirurgen in Deutschland gefunden, der mir die Lippen verkleinern wird", erklärte Savage in ihre Instagram-Story. Die aufgeregte Content Creatorin schrieb weiter, dass sie bereits "drei Operationen" hatte, "um das Zeug zu entfernen". Leider hätten die Eingriffe keine große Wirkung gehabt und "kaum was gebracht". 

Lisha Savage will sich zum 4. Mal die Lippen verkleinern lassen

In einer weiteren Story erklärte die 37-Jährige, dass sie einen geeigneten Arzt gesucht hätte, da der Eingriff viel "Feinarbeit" benötigen würde. "Einen Millimeter zu tief und man kann gelähmt sein", schrieb die Influencerin. Der Grund dafür sei vor allem, dass in den Lippen viele Nerven liegen würden. Wann genau der Eingriff stattfinden wird, ist nicht bekannt. 

Kommentare