Miley Cyrus redet Klartext: Möchte sie Kinder haben?

Blonde Frau mit schwarzem engen Bandeau-Kleid streckt die Zunge heraus
Ob sie eines Tages Kinder haben möchte oder nicht, ist für Popstar Miley Cyrus noch nicht ganz klar.

Popstar Miley Cyrus (31) ist sich nicht ganz sicher, ob sie Mutter werden möchte. Das gestand die Musikerin im Gespräch mit dem "W Magazine". "Ich bin jetzt 31, und ich weiß immer noch nicht, ob ich Kinder haben will oder nicht", erklärte Cyrus freimütig, und fügte hinzu: "Ich habe das Gefühl, dass meine Fans in gewisser Weise meine Kinder sind."

Vorbild Dolly Parton?

Als Vorbild für diese Einstellung könnte Cyrus dabei ihre Patentante Dolly Parton (78) gedient haben. Denn der Country-Musik-Star hat selbst niemals Nachwuchs in die Welt gesetzt. Und auch Parton habe schon gesagt, dass ihre Fans wie ihre Kinder seien, "weil sie keine Kinder hatte", so Cyrus.

Miley Cyrus wehrt sich gegen traditionelle Rollenbilder

Schon in der Vergangenheit hatte der einstige "Hannah Montana"-Star gegenüber "Elle" lautstark Kritik an althergebrachten Vorstellungen geäußert, denen zufolge von Frauen erwartet werden würde, "dass wir den Planeten bevölkern. Und wenn das nicht Teil unseres Plans oder unserer Bestimmung ist, gibt es so viel Verurteilung und Wut".

Weiter führte Cyrus vor rund fünf Jahren aus: "Wenn man keine Kinder will, haben die Leute Mitleid mit einem, als sei man eine kalte, herzlose Schlampe, die nicht fähig ist zu lieben ... Warum wird uns beigebracht, dass Liebe bedeutet, sich selbst an die zweite Stelle zu setzen und die, die man liebt, an die erste Stelle? Wenn du dich selbst liebst, was dann? Dann kommst du zuerst."

Kommentare