Norwegens König Harald feiert seinen 87. Geburtstag

Seit 1991 ist Harald König von Norwegen
Der älteste Monarch Europas ist ein Jahr älter geworden. Am Mittwoch feierte König Harald V. seinen 87. Geburtstag. Zu diesem Anlass veröffentlichte das norwegische Königshaus ein Foto des Staatsoberhauptes, auf dem der Monarch lächelnd zu sehen ist. "Gratulerer med dagen!", schrieb der Hof dazu ("Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!"). Harald wollte seinen Ehrentag der Nachrichtenagentur NTB zufolge im kleinen privaten Kreis feiern - möglicherweise im Ausland.

Zumindest nach Angaben des Königshauses ist in diesen Tagen eine familiäre Auslandsreise geplant. Seit 1991 besetzt Harald den norwegischen Thron, nachdem er diesen von seinem Vater König Olav V. übernommen hatte. Das norwegische Staatsoberhaupt, das zuletzt immer wieder mit seiner Gesundheit zu kämpfen hatte, sieht sein Amt als König als Lebensaufgabe: Der Eid gelte "ein Leben lang", sagte er zuletzt bei einer Pressekonferenz nach dem Abdanken der dänischen Königin Margrethe II. (83) im Jänner. Erster Thronfolger ist sein Sohn Haakon (50).

Kommentare