"Barbie"-Workout: Deshalb wird Pamela Reif kritisiert

Instagram @pamela_rf

"Barbie"-Workout: Deshalb wird Pamela Reif kritisiert

Mit ihrem neuen Dance-Workout bringt Pamela Reif ihre Fans nicht nur ins Schwitzen, sondern auch in Rage!
Selma Tahirovic Selma Tahirovic

Die 27-jährige Pamela Reif begeistert auf Social Media als erfolgreiche Fitness-Influencerin. Mehr als neun Millionen Menschen folgen der jungen Frau auf Instagram und YouTube. Reif ist vor allem für ihre Workout-Videos bekannt, die einige von uns richtig ins Schwitzen bringen.

Nun hat Reif ein neues Dance-Workout veröffentlicht, in dem sie im Barbie-Outfit zu den neusten Hits aus dem Film tanzt. Doch das kommt bei ihren Fans alles andere als gut an, denn auf Instagram bekommt sie dafür viel Kritik!

Für dich ausgesucht

Diese Pose sorgt für Ärger!

Die Influencerin postete ein Video auf Instagram, in dem sie zu dem Song "Man I Am" von Sam Smith tanzt. In dem Lied geht es vor allem um die männliche Puppe Ken, während der Performance fasst sich Reif mehrmals in den Schritt. 

Für dich ausgesucht

Das passte ihren Follower:innen gar nicht, die mehrere negative Kommentare unter dem Beitrag hinterließen. Während sich einige Fans über den "nervigen Barbie-Hype" beschwerten, konnten andere die Pose der Influencerin nicht ertragen.

"Ist schon viel zu viel. Erstens, sowas passt überhaupt nicht zu dir, du hast immer sportlicher Eleganz gehabt und zweitens, könnt ihr alle mit Barbie aufhören? Wie lange wollt ihr Influencer alle noch Barbie benutzen?", kommentierte eine Userin. "Kann ihr bitte mal jemand sagen, wo die Toilette ist? Sieht aus als wärs dringend", postete eine andere Userin.

Glücklicherweise haben nicht alle User:innen den Dance-Move allzu negativ aufgefasst: "Hahahahahha, aber ohne Spaß, wieso machen das Männer? Angst, dass ihre Karotte wegfliegt, oder was?", fragte sich eine weitere Userin.