APA - Austria Presse Agentur

Post Malone kauft seltene "Magic"-Spielkarte für 2 Millionen

Der US-Musiker Post Malone (28) hat für eine seltene Spielkarte mehr als zwei Millionen Dollar (etwa 1,8 Millionen Euro) ausgegeben.

Ein Mann aus der kanadischen Metropole Toronto habe die "One Ring" genannte Sammelkarte aus dem Spiel "Magic: The Gathering" entdeckt, berichtete der kanadische Rundfunk CBC. Über eine Agentur habe er sie Post Malone angeboten, der sich schon häufiger öffentlich als großer Fan und Sammler der Spielkarten ausgegeben habe.

Für dich ausgesucht

Zwei Millionen Dollar für Karten

Malone habe sich die Karte dann in Toronto angesehen und spontan für mehr als zwei Millionen Dollar gekauft, wie auch ein Video zeigt, das der Verkäufer in den sozialen Medien veröffentlichte. Der exakte Preis wurde nicht mitgeteilt.

Für dich ausgesucht

Zu den größten Hits von Post Malone, der mit bürgerlichem Namen Austin Richard Post heißt, gehören unter anderem die Singles "Rockstar", "Congratulations" und "Better Now".