Schauspieler Leung Jury-Präsident des Filmfestivals Tokio

Tony Leung wurde selbst schon mehrfach ausgezeichnet
Der mehrfach ausgezeichnete chinesische Schauspieler Tony Leung wird beim Filmfestival Tokio in diesem Jahr Jury-Präsident des internationalen Wettbewerbs sein. Das gaben die Organisatoren des Tokyo International Film Festival (TIFF) am Freitag bekannt.

Leung, der eine "glänzende Karriere als einer der weltweit von Kritikern am meisten gefeierten und international bewunderten asiatischen Schauspieler" vorweise, habe in der Vergangenheit schon einige Male an TIFF teilgenommen, wurde der Festival-Vorsitzende Ando Hiroyasu zitiert. Er habe viele Fans in Japan.

Er fühle sich enorm geehrt, dieses Jahr im Jury-Team zu sein, sagte der 61-jährige Schauspieler. Leung gilt als einer der Stars des Hongkong-Kinos. Unter anderem wurde er im Jahr 2000 bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes für seine Rolle in dem Film "In the Mood for Love" des Regisseurs Wong Kar-Wai als bester männlicher Darsteller ausgezeichnet. Die 37. Ausgabe des TIFF findet vom 28. Oktober bis zum 6. November statt.

Kommentare