APA - Austria Presse Agentur

"Verdammt perfekt": Liam Gallagher kooperiert mit John Squire

Liam Gallagher, Ex-Oasis-Frontman, und John Squire, Gitarrist der 2017 zum zweiten Mal aufgelösten Stone Roses, haben sich zusammengetan. Demnächst erscheint das erste gemeinsame Album der Britpop-Ikonen aus Manchester: "Es beinhaltet eine Fülle an Gitarren. Und es ist verdammt perfekt", sagte Gallagher dem britischen Magazin "Uncut". Einen Vorgeschmack gibt die Single "Just Another Rainbow", am Freitag folgt der Song "Mars To Liverpool".

Zur Vorgeschichte: Squire wollte wieder Musik machen. Sein Manager schlug ihm eigentlich vor, einmal mit einer Sängerin zu arbeiten. "Er ging von dannen und kam mit Liam zurück", wird Squire in "Uncut" zitiert. "Ich hatte ein Gefühl, dass wir zusammen gut klingen würden. Aber ich war nicht darauf vorbereitet, wie gut wir klanglich zusammenpassen."