Trennung bei Yasin und Samira Cilingir?

Unsplash Ante Hamersmit

"Love Island"-Paar: Trennung bei Yasin und Samira Cilingir?

Die Reality-Stars Yasin und Samira Cilingir legen eine Beziehungspause ein. Dabei schien alles so perfekt!

Das Paar, das sich bei "Love Island" kennen und lieben lernte, freute sich erst im Juli über die Geburt ihres zweiten Kindes (k.at berichtete). Im Jänner 2020 gaben sie ihre Verlobung bekannt, im selben Jahr wurden sie Eltern des kleinen Malik-Kerim. Im Februar 2021 folgte die Hochzeit im kleinen Kreis, im Oktober 2021 zogen sie ins "Sommerhaus der Stars" und belegten Platz vier. Nun soll alles vorbei sein zwischen dem einstigen Traumpaar! Wie steht Samira dazu?

Für dich ausgesucht

Trennung bei Yasin und Samira Cilingir?

Vor wenigen Wochen teilte Samira Cilingir ihren Follower:innen über Instagram mit, dass sie "zurzeit alleine" sei. Sie postete außerdem Bilder, auf denen sie ihren Ehering nicht mehr trug. Die Community spekulierte: Hat sich das Paar endgültig getrennt, oder nur eine Beziehungspause eingelegt?

Bereits vor einem Jahr hatte es Ärger im Paradies gegeben. Yasin sprach über Instagram darüber, dass er sich nach der Geburt ihres ersten Kindes vernachlässigt gefühlt und sogar über eine Scheidung nachgedacht habe. Durch Paartherapie hätten sie sich jedoch wieder zusammengerauft.

Für dich ausgesucht

Steht eine Versöhnung im Raum?

Aktuell sind die beiden kein Paar mehr, wie Samira ihren Follower:innen erklärt. Jedoch schaffe sie es noch immer nicht, wirklich loszulassen. Es gehe ihr momentan mit der Trennung sehr schlecht und sie ist selbst der Meinung, dass man ihr das auch körperlich ansieht. Trotzdem antwortete sie auf die Frage einer Followerin, ob sie wieder mit Yasin zusammenkommen werde: "Herz, ja. Kopf, nein. 50/50." Es bleibt also abzuwarten, ob die Familie sich zu Weihnachten wieder gemeinsam unter dem Christbaum versammelt.