Wann trennen sich die meisten Paare? Laut Statistik ab dem 10.12.

mikoto.raw Photographer / Pexels

Herzschmerz an Weihnachten? Ab 10.12. gibt es viele Trennungen

Laut einer Facebook-Statistik finden die meisten Trennungen unter anderem zwei Wochen vor Weihnachten statt.
Monika Kässer

Beginnt nun wirklich eine brenzlige statt einer besinnlichen Zeit für alle Pärchen? Laut einer Facebook-Statistik sollen Beziehungen ab dem 10. Dezember gefährdet sein, da besonders viele Trennungen zu verzeichnen sind.

Für dich ausgesucht

Änderung des Beziehungsstatus wurde untersucht

Wie "CNN" berichtet, erstellte der britische Journalist und Grafikdesigner David McCandless, der sich auf die visuelle Darstellung von Daten spezialisiert hat, eine Grafik, die aufzeigt, wann die meisten Partnerschaften in die Brüche gehen. Zusammen mit einem Kollegen durchsuchte McCandless auf Facebook 10.000 Beziehungsstatus-Updates nach den Begriffen "Schluss gemacht" und "Trennung".

Für dich ausgesucht

Zu dieser Zeit trennen sich die meisten Paare

Besonders zwei Spitzen waren auffällig: Kurz nach dem Valentinstag sowie in den Wochen vor den Frühlingsferien. Neben den Sommerferien gibt es einen vierten Ausschlag und dieser zeigt sich genau zwei Wochen vor Weihnachten. Ab dem 10. Dezember sollen demnach besonders viele Facebook-User:innen ihren Beziehungsstatus von "in einer Beziehung" auf "es ist kompliziert" oder "Single" ändern. 

Am Heiligen Abend selbst finden übrigens sehr wenige Trennungen statt na immerhin!