Sidebar 1
Video
01/20/2019

Monogame Vögel mit kalten Füßen – Interessante Fakten über Pinguine

Magst du Pinguine? Hier erfährst du Wissenswertes über die knuffigen Tiere.

Kleiner Tipp: Im Tiergarten Schönbrunn kann man täglich um 11:00 Uhr die Fütterung der Königspinguine beobachten.

Uns wurde für das Video freundlicherweise auch Bildmaterial von den Pinguinen aus dem Tiergarten Schönbrunn zur Verfügung gestellt.

Vögel ohne Fluglizenz

Pinguine sind sehr gute Schwimmer. 

Sie gehören zwar zur Gattung der Vögel, können aber nicht fliegen.

Gay-Dating unter Pinguinen

Jeder 5. Pinguin ist homosexuell. Gleichgeschlechtliche Liebe unter Pinguinen ist nichts Außergewöhnliches.

Homosexualität ist in der Tierwelt sehr verbreitet, nicht nur unter Pinguinen.

Gleichgeschlechtliche Pinguin-Paare brüten oft auf Steinen als Eierersatz.

Wenn Kälte ein Fremdwort ist

Temperaturen bis zu -70 Grad Celsius sind kein Problem für Pinguine.

Ihre Federn in Kombination mit einer Fettschicht schützen sie optimal.

Kindergarten für Jungtiere

Wenn die Jungtiere ein paar Wochen alt sind, versammeln sie sich in Gruppen.

Gemeinsam watscheln sie dann in eine Art Kindergarten, während die Eltern auf Nahrungssuche sind.

Verlobungsring … äh Stein

Als Zeichen der Ehrerbietung schenken verliebte Pinguin-Männchen ihrer Angebeteten einen Kieselstein.

Pinguine bleiben oft ein Leben lang zusammen. 

Sie gelten als monogam und treu.

Kalte Füße können auch praktisch sein

Wegen der speziellen Struktur ihrer Venen und Arterien haben die Pinguine immer kalte Füße.

Dies ist sehr wichtig, dadurch können sie nicht auf dem Eis festfrieren. 

Kein Beef mit Eisbären

Pinguine leben nicht am Nordpol, die meisten Arten leben in der Antarktis

Man findet sie jedoch auch in Südamerika, Australien, Neuseeland, Südafrika und auf den Galapagosinseln.

Eisbären hingegen leben nur am Nordpol, ein Treffen ist also ausgeschlossen.

Salz verursacht “Schnupfen”

Pinguine trinken auch Salzwasser.

Das überflüssige Salz scheiden sie dann über ihre Schnäbel aus.

Kopf einziehen – Druck im Kanal

Beim Verrichten ihrer Notdurft schießen Pinguine den Kot mit Hochdruck aus ihrem Anus.

Dabei entstehen die gleichen Kräfte wie beim Zerplatzen eines Autoreifens.

Viele Arten schaffen Vielfalt

Es gibt ca. 18 Arten mit teilweise lustigen Namen wie Zwergpinguin, Brillenpinguin oder auch Eselspinguin.

Sidebar 2