Tierische Vorfreude auf den Valentinstag im Tiergarten Schönbrunn

Tierische Liebe – Die Tiere im Tiergarten Schönbrunn freuen sich auf den Valentinstag. Wie sieht’s bei dir aus?

Der Valentinstag steht vor der Tür! Im Tiergarten Schönbrunn wird es am 14. Februar romantisch und günstig zugleich. Der Zoo lockt mit einem besonderen Zuckerl. Mit dem Kennwort „Valentinstag“ erhalten Pärchen zwei Eintrittskarten zum Preis von einer um 20 Euro.

Zusätzlich wird um 14 Uhr eine einstündige kostenlose Führung zum Liebesleben der Tiere angeboten.

„Bei der Führung werden Tiere mit unterschiedlichen Paarbeziehungen besucht. Bei den Robben zum Beispiel halten sich die Männchen einen Harem. Und eines gleich vorweg, monogam leben nur wenige Tiere. Bei uns im Tiergarten sind es unter anderem die Gibbons, Pinguine und Kolkraben“, erklärt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.