Pixabay.com

Tanzen auf Distanz: Silvesterpartys 2020

Das Feuerwerk bleibt heuer aus, die Clubs geschlossen. Das bedeutet allerdings nicht, dass auf die alljährliche Silvesterfete gänzlich verzichtet werden muss.

Viele VeranstalterInnen setzen dieses Jahr auf online und eröffnen damit einen virtuellen Raum, der zum gemeinsamen Feiern einlädt. Wir haben die coolsten Livestreams für euch gesammelt:

Silvester-Partys 2020 im Stream

Bekanntlich ist insbesondere die Clubkultur von den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betroffen. Aus gegebnem Anlass ersucht das WERK mit einer Soliparty um Unterstützung. Auf dem Lineup stehen unter anderem Electric Indigo, BORT aber auch Kollektive wie hausgemacht, Salon Magika und ANANAS. Achtung: Der Stream startet erst nach Mitternacht und beträgt eine Zeitspanne von etwa drei Tagen.

Wer trotz Lockdown tanzbare Sounds zum Jahresende möchte, für den gibt es das Elektronik-Festival Tomorrowland heuer als Silvesterausgabe. Komplett digital ausgelegt, geht die lautstarke Sause um 20.00 Uhr los und bietet auf vier Bühnen musikalisches Programm von etwa Lost Frequencies, Major Lazer, David Guetta, Diplo oder Netsky.

Mehr Beats am electronic thursday. Die Superfly Houseparty aus dem Wiener Sass am Karlsplatz sorgt für den perfekten Sound zum Jahreswechsel.

Für dich ausgesucht

Mit FM4 die Nacht einheizen: FM4 Tribe Vibes ist die älteste und wichtigste HipHop-Show des Landes, mit dem Anspruch, die heimische und internationale HipHop-Szene in möglichst vielen Facetten akustisch abzubilden. Das musikalische Spektrum reicht dabei von Funk über Soul bis hin zu Reggae und elektronischen Beats.

Auch die Grelle Forelle geht zu Silvester zwangsweise auf Distanz, was allerdings nicht heißen soll, dass auf das Club- und Tanzfeeling komplett verzichtet werden muss. DJ und Veranstalter der Eventreihe „MEAT MARKET“ Gerald VDH, der sich bereits in der Techno- und LGBTQI-Szene einen großen Namen gemacht hat, bringt technoide Beats zu Neujahr direkt in dein Wohnzimmer! 

Zumindest einen deutlichen Vorteil hat das Feiern auf digitaler Basis: Livestreams ermöglichen von zu Hause aus die Teilnahme am internationalen Partygeschehen, so auch in Berlin. Mit der All about Technohomebase wird pünktlich um 23:30 Uhr musikalisch ins neue Jahr gestartet.

48 DJs mit 48 Sets für 48 Stunden. Einer der längsten DJ-Livestreams der Welt meldet sich zurück – diesmal mit einer 48Hours-Silvester Edition.

Vienna Würstelstand und Top Chico Hard Seltzer präsentieren mit Club Social Dance die größte Silvesterparty des Jahres. An den Decks befinden sich DJs der Techno-Kollektive MERKWÜRDIG und HEIMLICH.

Zwei Floors, Partyglühbirne, keine Kloschlange. Der Livestream Urknall 2021 ist ein Charity-Event, das Euch mit einigen Specials auf das neue Jahr vorbereitet. Der Erlös der Tickets geht an ein gemeinnütziges Projekt für sozial benachteilige Personengruppen, die vor allem von der Pandemie stark betroffen sind.

DnB Heads aufgepasst: This is Cologne DnB hat zu Silvester KünstlerInnen aus der Drum&Bass Szene nach Köln eingeladen, um das Jahr würdevoll mit schnellen Beats zu verabschieden. Der Stream startet bereits zu Mittag um 12 Uhr.

Für diejenigen, die es lieber rockig mögen, stellt die Rockfabrik Ludwigsburg einen passenden Livestream zu Neujahr zur Verfügung.