REUTERS/MIKE BLAKE

Brad Pitt weiß nichts von seinem viralen Moment mit Jennifer Aniston

OK, Boomer: Die Fotos der Wiedervereinigung des einstigen Traumpaares sorgten für Aufregung. Brad Pitt selbst hat davon allerdings nichts mitbekommen.

Als Brad Pitt und Jennifer Aniston kürzlich bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles aufeinander trafen, stand Hollywood für einen Augenblick still. Fotos von der Begegnung des einstigen Traumpaares gingen sofort viral. Nur einer scheint von dem Ganzen nichts mitbekommen zu haben: Brad Pitt selbst.

Für dich ausgesucht

"Entertainment Tonight" fragte den Schauspieler, was er von der großen medialen Aufmerksamkeit hält, die die Reunion auf sich zog. Seine völlig ahnungslose Antwort: "Ich weiß nicht." Er sei diesbezüglich "glückselig naiv", und so werde er auch bleiben. Außerdem lese er keine Schlagzeilen.

Pitt wurde kürzlich in Kalifornien mit dem Martin Moder Master Award ausgezeichnet. "Nächte wie diese zeigen mir, dass ich alt bin", so der 56-Jährige in seiner Dankesrede. "Ich erinnere mich nich nicht mehr an die erste Regel aus 'Fight Club'."

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!