Kevin Mazur/Getty Images

Das könnte der Grund für Cardi Bs Scheidung von Offset sein

Wie US-Medien berichten, könnte Cardis fehlendes Vertrauen zu ihrer Entscheidung geführt haben.

Vor Kurzem wurde bekannt, dass Cardi B die Scheidung eingereicht hat: Nach drei Jahren Ehe mit Rapper Offset trennt sie sich von ihm. Und obwohl sich die beiden noch nicht öffentlich dazu geäußert haben, berichten vermeintliche Quellen bereits über die Hintergründe.

Für dich ausgesucht

Wie eine anonyme Quelle gegenüber “E! News” erzählte, soll Cardi Offset nicht vertrauen: “Sie hat es die letzten zwei Jahre wirklich versucht und sie hat auch versucht, ihm zu verzeihen. Seit dem letzten Seitensprung-Skandal war es hart für sie und es gab Gerüchte, dass er wieder untreu gewesen sein soll.”

Obwohl Offset beteuert haben soll, dass die Gerüchte falsch seien, sollen ihm mehrere Frauen widersprechen: “Sie hatte genug und hat entschieden, die Scheidung einzureichen. Cardi will als gutes Beispiel für ihre Tochter und andere Frauen vorangehen.”

In einem “Vogue”-Interview erklärte Cardi zu Beginn dieses Jahres, dass eine monogame Beziehung für sie der einzige Weg sei. Im Dezember 2018 trennte sich das Paar erstmals – Offset gestand, dass er sie betrogen hatte und bat Cardi, ihn zurückzunehmen. Seit Januar 2019 waren sie schließlich wieder zusammen.