Getty Images/iStockphoto / Osobystist/iStockphoto

Diese Katzen haben verlernt, wie man sich als Katze verhält

In dem Subreddit r/WhatsWrongWithYourCat teilen UserInnen Clips und Fotos von ihren offenbar nicht mehr ganz normalen Katzen.

Katzen sind sehr eigenwillige Tiere – sie unterwerfen sich nur ungern, betrachtet ihre BesitzerInnen eher als Personal und werden gerne mal als egoistisch betrachtet. Trotzdem sind Katzen nach Hunden die beliebtesten Haustiere der ÖsterreicherInnen.

Für dich ausgesucht

Die Katzen einiger Reddit-UserInnen jedoch sind eher untypisch: Sie verhalten sich nicht immer so elegant und graziös, wie man es normalerweise von den Felidae gewohnt ist – süß sind sie aber dennoch, wie das Subreddit r/WhatsWrongWithYourCat beweist.

Schöne Augen machen

Was man dort öfter zu sehen bekommt, sind Katzen, die in ihrem Leben wohl schon so einiges gesehen haben. Der Eindruck könnte zumindest entstehen, wenn man die großen Augen mancher Vierbeiner betrachtet. Anatomisch gesehen weiten Katzen ihre Augen eigentlich nur dann, wenn sie aufgeregt sind – das kann jedoch viele Gründe haben: Angst, Hunger, Nervosität oder auch Freude.

Die ursprüngliche Idee für das Subreddit stammt von HundeliebhaberInnen: Das Subreddit r/WhatsWrongWithYourDog gibt es nur einen Tag länger als die Katzen-Variante, hat jedoch fast viermal so viele Fans. Während es "nur" knapp über 200.000 Katzenfans gibt, hat die Hundeversion fast 900.000 Mitglieder. Zum Vergleich: Eine Rattenversion des Subreddits zählt derzeit 43 Mitglieder. Ein speziesübergreifendes Subreddit findet man währenddessen unter r/AnimalsBeingDerps: Hier ist jegliches verwirrte Tier-Posting willkommen.

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu ermöglichen. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie haben bereits ein AdFree-Abo? Hier einloggen!